Teilnahmebedingungen der
Aktion Wasa Rucksack Gewinnspiel



Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer die folgenden Teilnahmebedingungen:



1. Veranstalterin, Aktion

Die Barilla Deutschland GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 72, 50968 Köln, (im Folgenden „die Veranstalterin“) veranstaltet mit der Marke „Wasa Sandwich“ im Aktionszeitraum vom 01.01.2018 bis 31.03.2018 in Deutschland eine „Gewinnspiel-Aktion“ (im Folgenden „die Aktion“). Im Rahmen des Gewinnspiels werden insgesamt 100 Fjällräven Kanken Rucksäcke (freie Farbwahl nach Verfügbarkeit) im Wert von je 89,95€ (UVP des Herstellers) verlost.

2. Teilnahmeberechtigung

An der Aktion können nur natürliche Personen über 18 Jahren (sowie Jugendliche unter 18 Jahren, sofern deren gesetzliche/r Vertreter ihre schriftliche Zustimmung zu der Teilnahme erklären) teilnehmen, die mindestens ein Aktionsprodukt in Deutschland erworben haben, sowie über einen Wohnsitz und eine Adresse in Deutschland verfügen.

Die Teilnahme an der Aktion der Veranstalterin findet via Aktionswebsite statt.
Der Teilnehmer muss einen Kassenbon uploaden (jeder Kassenbon kann nur einmal verwendet werden) und seine E-Mail Adresse eingeben. Er erfährt unverzüglich nach seiner Teilnahme, ob er gewonnen hat. Im Gewinnfall muss er seinen Namen, Vornamen und eine gültige Post-Adresse eingeben.

Die Gewinnermittlung erfolgt nach dem Zufallsprinzip und im Laufe des jeweiligen Tages via Glücksmoment. Eine direkte Gewinnbenachrichtigung, welche die weiteren Schritte erläutert, wird zudem per E-Mail versendet. Die unverzügliche Gewinnmitteilung erfolgt vorbehaltlich einer Prüfung des Kassenbons. Der Gewinnanspruch kann nur dann geltend gemacht werden, sofern der Kassenbon den Kauf eines Aktionsproduktes aus der Wasa Sandwich Range im Aktionszeitraum nachweist. Im Falle eines ungültigen Kassenbons verfällt der Gewinnanspruch gänzlich mit sofortiger Wirkung und es erfolgt eine erneute Gewinnerermittlung unter sämtlichen nachfolgenden Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Veranstalterin, Mitarbeiter angeschlossener Unternehmen und Mitarbeiter der beteiligten Partner-Unternehmen sowie deren jeweilige Familienangehörige.

3. Gewinn

Im Aktionszeitraum vom 01.01.2018 bis 31.03.2018 lobt die Veranstalterin insgesamt 100 Fjällräven Kanken Rucksäcke (freie Farbwahl nach Verfügbarkeit) im Wert von je 89,95€ (UVP des Herstellers) aus.

Marke: Fjällräven
Modell: Kanken
Maße: 38 x 27 x 13 cm (H x B x T)
Volumen: 16l
Gewicht: 290g
Material: Vinylon F (100% Vinylal)
Farbe: nach Verfügbarkeit frei wählbar aus 49 möglichen Optionen

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Der gewerbliche Wiederverkauf der Gewinne ist untersagt. Pro Tag kann unter allen Teilnehmern mindestens 1 Fjällräven Kanken Rucksack gewonnen werden.
Die postalische Zustellung des Gewinns erfolgt kostenfrei. Sollte der Gewinn auch nach zweimaligem Zustellversuch nicht zugestellt werden können, so verfällt der Gewinnanspruch am 06.04.2018 um 23:59 Uhr deutscher Zeit.

4. Einsendeschluss

Einsendeschluss ist der 31.03 2018, 24:00 Uhr.

5. Aktionsprodukte

Aktionsprodukte sind WASA-Sandwich 3er-Packs der folgenden Sorten: Wasa Sandwich Mild Cheese, Wasa Sandwich Cheese & Chives, Wasa Sandwich Cheese, Tomato & Basil, Wasa Sandwich Cheese & French Herbs, Wasa Sandwich Hummus.

6. Ablauf der Teilnahme

Die Veranstalterin ist für die Richtigkeit der Angaben (insbesondere E-Mail-Adresse und Adresse) des Teilnehmers nicht verantwortlich. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Verwendungsfähigkeit der von ihm angegebenen Daten selbst verantwortlich – Falschangaben gehen allein zu seinen Lasten. Lässt sich der jeweilige Gewinn aus von der Veranstalterin nicht zu vertretenden Gründen nicht übermitteln, ist die Veranstalterin nicht zu einem erneuten Versuch verpflichtet.

Die Teilnahme an der Aktion erfolgt unentgeltlich.

7. Ausschluss von Teilnehmern

Zur Teilnahme an der Aktion ist es unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Eine Teilnahme in fremdem Namen ist nicht erlaubt. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, in vorgenannten Fällen auch nachträglich Gewinne zurückzufordern.

Außerdem behält sich die Veranstalterin das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. Auch in diesen Fällen kommt die Verweigerung oder Rückforderung der Gewinne in Betracht.

Gewerbliche Gewinnspieldienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht auf Dritte übertragbar.

8. Änderungen der Teilnahmebedingungen und Beendigung der Promotion

Die Veranstalterin behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern, insbesondere an veränderte rechtliche und/oder technische Verhältnisse anzupassen. Die Teilnahmebedingungen sind in ihrer jeweils aktuellen Fassung online abrufbar.

Die Veranstalterin kann die Aktion jederzeit ändern, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund von Umständen erforderlich ist, die die Veranstalterin nicht beeinflussen kann oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion gewährleistet werden kann. Falls eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist die Veranstalterin berechtigt, von dieser Person den Ersatz des entstandenen Schadens zu verlangen.

9. Haftungsbeschränkungen

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit des Angebots führen, haftet die Veranstalterin, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, nicht. Dies gilt auch für eine etwaige Nichtverfügbarkeit der Internetseite der Veranstalterin.

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen die Veranstalterin und die beteiligten Unternehmen keine Haftung.

Die Veranstalterin übernimmt keine Gewährleistung für die Freiheit der ausgelobten Gewinne von Sach- und Rechtsmängeln. Ebenso übernimmt sie – soweit rechtlich zulässig – keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler sowie für Schäden, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme der Gewinne möglicherweise entstehen, es sei denn sie sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Veranstalterin zurückzuführen. Auch eine Haftung bei schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, auf Grundlage des Produkthaftungsgesetzes sowie einer Verletzung wesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten), also solcher Pflichten, deren Einhaltung zur Erreichung des Vertragszwecks unabdingbar ist auf deren Einhaltung der Teilnehmer vertrauen kann, bleibt unberührt.

10. Datenschutz

Die Veranstalterin verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz, einzuhalten. Mit der Teilnahme an der Aktion der Veranstalterin erklärt sich der Teilnehmer mit der Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten in folgendem Umfang einverstanden.

Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich für die Verwendung im Rahmen dieser Aktion erfasst und von der Veranstalterin und der Promotionagentur REINBOLDROST Ltd. & Co. KG, Bonn, zu diesem Zwecke verarbeitet und genutzt. Alle erfassten Daten werden entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland behandelt. Im Gewinnfall werden die Adressdaten des Gewinners an die Globetrotter Ausrüstung GmbH für den Gewinnversand übermittelt.
Nach Ablauf der Aktion werden nur die Daten der Teilnehmer, die sich für den Newsletter angemeldet haben oder eine freiwillige Werbeerlaubnis gegeben haben, zur Versendung des Newsletters weiterverwendet. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten können Sie der Datenschutzerklärung im Anschluss an diese Teilnahmebedingungen entnehmen.

Der Teilnehmer ist jederzeit berechtigt, unter wasa@reinboldrost.de die Löschung oder Berichtigung der Daten zu verlangen. Im Falle eines Widerrufs werden die personenbezogenen Teilnehmerdaten unverzüglich aus der Datenbank entfernt. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung der personenbezogenen Teilnehmerdaten werden auf Wunsch per E-Mail bestätigt. Erfolgt der Widerruf vor der Aktionsabwicklung, ist die weitere Teilnahme ausgeschlossen.

11. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder sollte eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder lückenhafte Regelung wird durch eine solche ersetzt bzw. ergänzt, die den Interessen des Veranstalters und der Parteien am nächsten kommt, vorbehaltlich anderweitiger individueller Vereinbarungen der Parteien. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind per E-Mail an wasa@reinboldrost.de zu richten.